Science of Gaming: Zocken wissenschaftlich betrachtet mit @Breaking Lab

Воспроизведение вашего видео начнется через 10
Skip (2)

Спасибо! Поделитесь с друзьями!

Вам не понравилось видео. Спасибо за то что поделились своим мнением!

Добавлено by admin
3 Просмотры
Was sagt eigentlich die Wissenschaft über Gaming? Wie wird man Spieleentwickler*in? Und woher kommen Games eigentlich? Zusammen mit Breaking Lab klären wir eure Fragen zu den positiven, wie negativen Auswirkungen von Gaming als "Leitmedium". Und natürlich werden wir dabei auch ein wenig zocken.

Wenn ihr bei euch selbst oder in eurem Freundes-/Bekannt*innen-Kreis, einen Fall von Computerspielsucht vermutet, ist hier eine Auswahl an Ressourcen, die euch helfen können:

Tipps zum Erkennen und frühzeitigen Eindämmen eines Suchtproblems: https://www.caritas.de/hilfeundberatung/ratgeber/sucht/computersucht/tipps
Ausführliches Infoportal zu Mediensucht & mehr: https://webcare.plus/
Zusammenfassung aller Hilfsangebote - online wie offline: https://www.caritas.de/beitraege/wo-finde-ich-hilfe-bei-computerspiel-internetsucht/167588/
Категория
Наука

Написать комментарий

Комментарии

Комментариев нет.